Suche

Herbst in Deidesheim

Herbst in Deidesheim

Tolle Rad- u. Wanderwege durch Weinberge und Pfälzerwald locken im Herbst – danach warten über 70 Restaurants u. Weingüter auf Sie!
Mehr Information finden Sie in Aktuelles.

Aktuelles
Termine
Übernachtungen
Webcam

Regionale Produkte

Obst und Gemüse satt

In den Gärten und auf den Feldern der reizvollen Ortschaften der Urlaubsregion Deidesheim wächst und gedeiht so manches, was man nicht vermutet hätte. Die besonders günstigen klimatischen Bedingungen machen die Gegend zu einem wahren "Schlaraffenland". Auf den Obstwiesen kommen Mandeln, Äpfel, Kirschen oder Pflaumen schon sehr früh zur Reife. Und in vielen der einladenden Winzerhöfe wachsen Kiwis, Zitronen oder Feigen neben uralten Glyzinien, prächtig ausladenden Oleandersträuchern oder sogar Palmen und Zypressen. Schon Ende März, spätestens ab April bieten die ansässigen Bauern ihre herrlichen Erzeugnisse an kleinen Ständen in den Dörfern der Urlaubsregion und auf den umliegenden Märkten an, verkaufen Obst, Spargel und Gemüse. Und im Herbst ihre wunderbaren Weintrauben, Nüsse und Esskastanien.

Genusszeit

Auch wenn im September und Oktober all das eingefahren wird, was unter lachender Sonne bestens gedeihen konnte: Zeit für Genuss ist in der Pfalz das ganze Jahr über. In keiner anderen Gegend Deutschlands liegen regionale Typizität und mediterranes Flair derart nah beieinander. Was bei den Gästen wiederum bleibende Eindrücke hinterlässt. So wächst die Zahl der "Pfalz-Fans" stetig, was schließlich nicht verwundert, denn wer macht nicht gerne Urlaub in einem Land, in dem die Zitronen blühen und die Luft voller Aromen ist?

ProduktReich - Produkte aus der Urlaubsregion

Eine einmalige Kultur- und Naturlandschaft, optimale klimatische Voraussetzungen mit viel Sonnenschein, ein besonderer Reichtum an Kultur und Historie und natürlich die reiche Weinbautradition: Das sind die optimalen Voraussetzungen, um mit viel Kreativität und Spaß regionale Produkte und Kunst in unserer Urlaubsregion Deidesheim zu schaffen!

Link zum PDF - ProduktReich

Artikel im "wo sonst" Magazin

Der Duft der Pfalz

In Ruppertsberg, mitten in der Weinhochburg Pfalz, bauen Jessica Schönfeld und Christian Weiß in naturnaher Feldwirtschaft Kräuter an, um daraus Tee zu machen. Eine Geschichte von harter Arbeit, die sehr gut riecht und noch besser schmeckt.

 

Hier geht es zum Artikel im wo sonst - Das Reise- und Heimatmagazin Rhein-Neckar