Suche

Deidesheimer Advent

Die berühmte Weinstadt mit ihrer „Himmlischen Meile“ wird an allen vier Adventswochenenden, jeweils freitags bis sonntags, zur vorweihnachtlichen Schatztruhe.

Erfahren Sie mehr über den Deidesheimer Advent

Ruppertsberg

Die schöne Lage in den Rebenhügeln und die von Reben umrankten Fassaden und Torbögen machen den Ort sehr sehenswert und zu einem beliebten Ausflugsziele. Aber Ruppertsberg ist auch eine hochdekorierte Weinbaugemeinde, in der ehrgeizige Winzer Allerbestes aus privilegierten Lagen wie Linsenbusch und Hoheburg, Gaisböhl, Nußbien, Spieß und Reiterpfad gewinnen. Vor allem Riesling, Portugieser und Gewürztraminer wachsen auf rund 400 Hektar mit Böden aus Stein, Sand, Löß und Lehm.

Beim Spaziergang durch den wunderschönen Ort faszinieren nicht nur die alten Sandstein- und Fachwerkhäuser, auch die bekannten Weingüter und die vielfältige Gastronomie dieses beliebten Fremdenverkehrsortes laden Besucher dazu ein, sich von der außerordentlichen Qualität selbst zu überzeugen.

Feiern und Genießen am Haardtrand

Gemütliche Gasthäuser, nostalgische Weinstuben und stimmungsvolle Weinkeller bieten Pfälzer Spezialitäten und vieles mehr und besonders betriebsam geht es in Ruppertsberg nicht nur beim Fischerfest im Mai sondern auch bei der Weinkerwe im August zu, bei der die Spitzenweine der Weingüter verkostet werden können.
Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage der Ortsgemeinde: ruppertsberg.de

Wappen von Ruppertsberg

Die Urlaubsregion im Video

Künstlerkarte der Urlaubsregion

„Wir bedanken uns bei dem Neustadter Künstler Gerhard Hofmann für die Gestaltung dieser schönen Karte, mehr über den Künstler und sein Werk finden Sie unter:
www.atelier-gerhard-hofmann.de"

 

PDF - zum Download der Karte

Beachten Sie bitte die Angaben:
© Tourist Service GmbH Deidesheim 2019 - Künstler Gerhard Hofmann