Suche

Pfälzer Mandelwochen zur Mandelblüte

Pfälzer Mandelwochen zur Mandelblüte - Deidesheim
Ob Mandelbäume, historische Sehenswürdigkeiten oder Weingüter und Vinotheken, alles leuchtet rosarot. Weitere Informationen finden Sie bei Veranstaltungen.
Aktuelles
Termine
Übernachtungen
Webcam

Kontakt und Anfragen

Wir bieten Ihnen verschiedene Führungen in Deidesheim und der Urlaubsregion an. Informieren Sie sich auf dieser Seite.
Tourist Service GmbH Deidesheim
Bahnhofstr. 5 - 67146 Deidesheim
Tel.: 06326 96770 - Fax: 06326 967718 - Email: touristinfo@deidesheim.de

Wichtige Informationen

Hier finden Sie das Anmeldeformular für Gruppenführungen, einige Programmvorschläge für Gruppenführungen und unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Darunter werden Ihnen alle Führungen erklärt und Sie erfahren alle weiteren Details.

Erlebnisführungen

Stadtführungen - "Verschiedene Streifzüge durch Deidesheim"

Stadtrundgang in Deidesheims historischem Ortskern

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Deidesheims historischer Ortskern

Spaziergang durch das l(i)ebenswerte Deidesheim
Bei einem geführten Rundgang durch die malerische Altstadt des l(i)ebenswerten Deidesheim lernen Sie die ganz eigene typische Geschichte, das Brauchtum und die Besonderheiten von Deidesheim kennen, die es liebenswert und lebenswert machen. Bei Ihrem Bummel vorbei am Geißbockbrunnen, dem Schlosspark, der Pfarrkirche St. Ulrich und dem hist. Rathaus tauchen Sie ein in die Komödien, Tragödien und Schwänke, die die Geschichte so schreibt. Sie erfahren jedoch auch etwas über die jüngere Geschichte Deidesheims, denn seit 2009 ist Deidesheim Mitglied im Verbund der cittaslow-Städte, einer Vereinigung von mehr als 240 lebens- und liebenswerten Städten weltweit, davon mehr als 20 in Deutschland. Außerdem wurde die Stadt Anfang Juni 2010 vom Deutschen Weininstitut zum "Höhepunkt der Weinkultur" ausgerufen.


FÜHRUNGEN FÜR INDIVIDUALGÄSTE:
jeweils samstags von Mai bis Okt.
Beginn: 10.30 Uhr
Treffpunkt: an der Tourist-Information Deidesheim, Bahnhofstr. 5
Teilnehmergebühr: EUR 6,-
Dauer: ca. 1,5 Std.
Voranmeldung ist nicht erforderlich

INDIVIDUELLE FÜHRUNGEN FÜR GRUPPEN:
Dauer: ca. 1,5 Std.
Beginn: Geißbockbrunnen, Stadtplatz/Bahnhofstr.
Preis: pauschal 70,-- Euro
Buchung: Tourist-Information Deidesheim, Tel. 06326/96770 (f. max. 25 Pers.)
touristinfo@deidesheim.de

Extra buchbar: Umtrunk mit Paradieswingert-Wein (Riesling), Preis: 3,-- Euro/Pers. (inkl. Glas)



Für Gruppen wählbare Themenschwerpunkte (oben genannter Preis gilt auch für die u. a. Themenschwerpunkte):

Thema 1:
„Cittaslow Deidesheim – Führung durch die l(i)ebenswerte Stadt mit Seele“
Führung im Zeichen der Schnecke, die Neugier weckt auf Deidesheim, eingebettet in eine gewachsene Kulturlandschaft,
mit seinen historischen Plätzen, dem Brauchtum und den Traditionen und den beliebten regionalen Produkten.
Dauer ca. 1,5 Std.
Preis pauschal 70,-- €

Thema 2:
„Bock-Geschichte und bockige Geschichten“
Führung rund um die historische Geißbockversteigerung,
ab Geißbockbrunnen (Stadtplatz/Bahnhofstr.)

Dauer ca. 1,5 Std.
Preis: pauschal 70,-- €


Thema 3:

Der besondere cittaslow-Tipp: Entschleunigte Stadtführung
(mit verkürzter Wegstrecke und Führungsdauer, möglichst wenig Absätzen und Treppen besonders für geheingeschränkte Menschen geeignet)
Dauer ca. 1 Std.
Preis pauschal 70,-- €


Thema 4:

Deidesheim – bequem zu Brauchtum, Geschichte u. Weinkultur
(barrierefreie Stadtführung für Familien mit Kinderwagen, Senioren mit Rollator und Rollstuhlfahrer)
Dauer ca. 1 Std.
Preis pauschal 70,-- €

Thema 5:
Deidesheim Be-Greifen - Stadtführung für seheingeschränkte und blinde Menschen
(zahlreiche Attraktionen in Deidesheim für seheingeschränkte und blinde Menschen)
Dauer ca. 1,5 Std., max. 10 Teilnehmer (mit jeweils einem Begleiter)
Treffpunkt: Geißbockbrunnen (Stadtplatz/Bahnhofstr.)
Preis pauschal 90,-- € inkl. Hilfsmittel


Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Tourist Service GmbH Deidesheim. Details zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier:

Kulinarische Stadtführung in Deidesheim

Deidesheim kulinarisch entdecken für individuelle Gruppen

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Lassen Sie sich verführen ...

Lassen Sie sich verführen ...
Kulinarische Stadtführung in der Weinstadt Deidesheim

Das kulturell-kulinarische Erlebnis für Ihr Event, privat oder geschäftlich.

Ideal als Highlight oder Ergänzung für Tagungen und andere Anlässe. Bummeln Sie gemeinsam mit Ihrem kompetenten Gästeführer ca. 4 Stunden durch die von berühmten Weingütern und ebenso renommierter Gastronomie geprägte Stadt. Die kulinarische Stadtführung verbindet ideal Geschichte, Brauchtum und Sehenswürdigkeiten Deidesheims mit kulinarischen Genüssen aus Küche und Keller.

Sie genießen nach dem Sektempfang ein 3-Gänge-Menü mit edlen Weinen in drei ausgewählten Restaurants. Immer wieder kurzweilig unterbrochen durch Besichtigungen mit historischem Hintergrund und interessanten Anekdoten.


Anmeldung, weitere Informationen und Preise:
Fa. Grafs Gastliche Events, Speyer
www.kulinarisch-entdecken.de
Tel. 06232 - 75454

"Von Rittern, Geißböcken und alten Mauern" - Kinderführung

Stadtrallye in Deidesheim für Kinder

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Stadtrallye in Deidesheim für Kinder

Die Kinder werden während der Rallye von einem Gästeführer begleitet. Der Weg führt sie durch den historischen Ortskern von Deidesheim, die kleinen Gassen, an interessante Plätze und vorbei an markanten Brunnen.

Es gibt viel zu entdecken und zu staunen! Die Kinder dürfen während ihrer "Reise" durch den Ort auch ein Rätsel lösen. Doch nur wer gut zuhört, kann das Lösungswort knacken!
Es sollte mindestens noch ein Erwachsener als Aufsicht die Gruppe begleiten.

 

Dauer: ca. 2 Std.
Beginn: Geißbockbrunnen (Stadtplatz/Bahnhofstr.)
Preis: auf Anfrage
Anmeldung: (max. 20 Kinder im Alter von 6 - 12 Jahre)
Tourist-Information Deidesheim, Bahnhofstr. 5, 67146 Deidesheim, Tel. 06326/96770
touristinfo@deidesheim.de

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Tourist Service GmbH Deidesheim. Details zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier:

"Im Reich von Baccus und St. Urban" - Museum f. Weinkultur

Führung im Museum für Weinkultur

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Von der "guten alten Zeit" in den Weingütern

"Im Reich von Bacchus und St. Urban - Begegnung mit der Weinkultur"
Im hist. Rathaus der Weinstadt Deidesheim hat das Museum für Weinkultur seit 1986 seine Heimat gefunden. Es stellt sich der Herausforderung, die vielfältige Beziehung des Menschen zum Wein zu dokumentieren. Als Aufbewahrungsstätte von Gegenständen sollte es nie dienen, sondern man will alle Themen vertreten wissen, die sich unter dem vielschichtigen Begriff Weinkultur in Beziehung setzen lassen. Nehmen Sie teil an diesem Rundgang, der den Bogen schlägt zwischen Wein in der Antike, über die Herkunft der Rebe und bei Wein und Gesundheit noch lange nicht endet.

INDIVIDUELLE FÜHRUNGEN FÜR GRUPPEN:
Dauer: ca. 1,5 Std.
Beginn: Eingang zum Museum, hist. Rathaus, Marktplatz
Preis: pauschal 70,-- Euro
Buchung: Tourist-Information Deidesheim, Tel. 06326/96770 (f. max. 25 Pers.)
touristinfo@deidesheim.de

Extra buchbar: Umtrunk mit Paradieswingert-Wein (Riesling), Preis: 3,-- Euro/Pers. (inkl. Glas)


Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Tourist Service GmbH Deidesheim. Details zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier:

 

3F Deutsches Museum für Foto-, Film- und Fernsehtechnik

Auge in Auge mit der Foto-, Film- u. Fernsehtechnik

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Deutsches Film- und Fotomuseum

Fotofreunde und Cineasten können sich die Meisterwerke der Optik, Feinmechanik und der Elektronik in ihren bemerkenswerten Details erläutern lassen. Die Welt der bewegten Bilder fesselt auch durch ihre technische und ästhetische Qualität, die hiermit auch zur kulturellen Bedeutung von Fotographie und Film beiträgt.

INDIVIDUELLE FÜHRUNGEN FÜR GRUPPEN:
Dauer: ca. 1,5 Std.
Preis: für Gruppen bis 8 Pers. pauschal 50,-- Euro, jede weitere Pers. 2,-- Euro (Kinder unter 14 Jahre sind frei)
Eintritt: Erw. 4,-- Euro, Schüler/Studenten 2,50 Euro, Kinder ab 12 Jahre frei
Buchung: 3F Deut. Museum f. Foto-, Film- u. Fernsehtechnik Deidesheim, Tel. 06326/6568, mail@3f-museum.de

Internet: http://www.3f-museum.de

 

Kleines Pfälzer Brennereimuseum

Statten Sie dem Brennereimuseum einen Besuch ab.

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Pfälzer Brennereimuseum in Meckenheim

Statten Sie dem kleinen Pfälzer Brennereimuseum in Meckenheim einen Besuch ab. Bei einer Führung, die jeden Samstag (Mai - Okt.) stattfindet, machen Sie einen Streifzug durch die Geschichte der Alkoholherstellung. Erliegen Sie der Mystik der Alchimisten aus der Anfangszeit der "Kunst des Destillierens". Probieren Sie den "Deidesheimer Geißbock-Likör", eines der vielen Produkte des Hauses.

Beginn öffentl. Führungen: samstags jeweils 11.00, 15.00 und 17.00 Uhr
Ort: Hauptstr. 36
67149 Meckenheim
Tel. 06326/989300
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Gruppenführungen nach telefonischer Vereinbarung, Preis: 3,-- €/Pers.

"Wir präsentieren: botanische Stars aus aller Welt"
Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Botanischer Rundgang in Deidesheim

Nein, nicht nur mit Zitronen wird hier gehandelt, auch mit Feigen, Bitterorangen und Kiwis. Das ist nur ein überaus kleiner Teil der internationalen botanischen Vielfalt, zu sehen im Stadtpark mit seiner mediterranen Terrasse oder dem romantischen Schlosspark, aber auch in vielen Vorgärten Deidesheims. Ein Rundgang mit einem unserer Gästeführer, der diese botanischen Gäste aus aller Welt aufs Beste kennt, ist garantiert ein Erlebnis zu jeder Jahreszeit.

Für Gruppen:
Dauer: ca. 1,5 Std.
Treffpunkt: Geißbockbrunnen (Stadtplatz/Bahnhofstr.)
Preis: pauschal 70,-- Euro
Anmeldung: Für max. 25 Pers.
Tourist-Information Deidesheim, Bahnhofstr. 5, 67146 Deidesheim, Tel. 06326/96770
touristinfo@deidesheim.de

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Tourist Service GmbH Deidesheim. Details zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier:

 

"Advent, Advent ..."

Eine weihnachtliche Sonderführung von St. Martin bis Maria Lichtmeß

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Eine weihnachtliche Sonderführung

Jedes Jahr im Advent brennen wir die Kerzen an unserem Adventskranz ab. Am Weihnachtsabend glänzen die Glocken an unserem Weihnachtsbaum, den wir mit viel Liebe und Phantasie geschmückt haben. Niemand fragt sich, seit wann es den Advent überhaupt gibt. Wir laden Sie ein zu einer Reise in die weihnachtliche Vergangenheit mit vielen überraschenden, längst vergessenen Erklärungen zu unseren Bräuchen in der Advents- und Weihnachtszeit. Der Deidesheimer Weihnachtsmarkt bildet mit seinen Lichtern, Düften und Liedern den willkommenen Rahmen.

Für Gruppen:
Dauer: ca. 2 Std.
Treffpunkt: Bahnhof Deidesheim
Preis: pauschal 80,-- Euro
Anmeldung: Für max. 25 Pers.
Tourist-Information Deidesheim, Bahnhofstr. 5, 67146 Deidesheim, Tel. 06326/96770
touristinfo@deidesheim.de

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Tourist Service GmbH Deidesheim. Details zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier:

"Geredd, Geschwätz, Gebabbel"

Spaziergang durch Deidesheim im historischen Kostüm

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Feine Herrschaften?

Feine Herrschaften? Traubendiebe am Pranger? Offene Hintertürchen? Eine Antwort darauf können Ihnen die Deidesheimer Klatschbas', Jean "le Bubbes" oder die Pfarrersköchin geben. Treten Sie eine kleine Zeitreise an, bei der Ihnen Zeitzeugen begegnen.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Geschichte. Lassen Sie Geschichten, Interessantes und Geheimnisvolles wieder lebendig werden.

Für Gruppen:
Dauer: ca. 2 Std.
Treffpunkt: Geißbockbrunnen (Stadtplatz/Bahnhofstr.)
Preis: pauschal 250,-- Euro (Führung im Kostüm mit mehreren Darstellern)
Anmeldung: Für max. 25 Pers.
Tourist-Information Deidesheim, Bahnhofstr. 5, 67146 Deidesheim, Tel. 06326/96770
touristinfo@deidesheim.de

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Tourist Service GmbH Deidesheim. Details zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier:

"Weinbarone im 20. Jahrhundert"

Kostümführung

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Von der "guten alten Zeit" in den Weingütern

Von der "guten alten Zeit" in den Weingütern zu Beginn des 20. Jahrhunderts erzählen die beiden Figuren Jean "le Bubbes" und Susanna von Hochstetten. Sie Gesellschafterin, er Gutsverwalter, beide in Diensten der Weinbarone, die seinerzeit weit über die Grenzen Deutschlands mit ihren Weinen bekannt waren und die Tafeln so bekannter Persönlichkeiten wie Bismarck zierten. In passenden Kostümen erzählen sie von der harten Arbeit in den Weinbergen mit Ochsenfuhrwerken und im Weinkeller der Weingüter sowie Intimes aus dem Alltag der Weinbarone und deren Familien. Klatsch und Tratsch aus den Zeiten des letzten Jahrhunderts.

Für Gruppen:
Dauer: ca. 1 Std.
Treffpunkt: Geißbockbrunnen (Stadtplatz/Bahnhofstr.) o. nach Vereinbarung
Preis: pauschal 180,-- Euro (Führung im Kostüm mit zwei Darstellern)
Anmeldung: Für max. 25 Pers.
Tourist-Information Deidesheim, Bahnhofstr. 5, 67146 Deidesheim, Tel. 06326/96770
touristinfo@deidesheim.de

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Tourist Service GmbH Deidesheim. Details zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier:

Überraschungs-Spaziergang

Kostümführung

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Ist es die Klatschbas' Appolonia?

Erleben Sie Deidesheim auf eine andere Art und Weise! Eine ausgewählte Figur - das ist gleich die erste Überraschung - zeigt Ihnen unsere Weinstadt mit Spannung, Kurzweil und Humor.

Ist es die Klatschbas' Appolonia? Vielleicht der alte Leidenheimer? Oder doch die flippige Judda? Eventuell ist es aber auch eine "feine" Dame, die Sie durch die romantischen Gassen Deidesheims führt. Oder doch jemand ganz anderes? Lassen Sie sich überraschen!



Für Gruppen:
Dauer: ca. 1 Std.
Treffpunkt: Andreasbrunnen (Marktplatz/Weinstraße)
Preis: pauschal 90,-- Euro (Führung im Kostüm mit einem Darsteller)
Anmeldung: Für max. 25 Pers.
Tourist-Information Deidesheim, Bahnhofstr. 5, 67146 Deidesheim, Tel. 06326/96770
touristinfo@deidesheim.de

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Tourist Service GmbH Deidesheim. Details zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier:

"Von der Rebe zum Wein - das Erlebnis Weinberg"

sachkundige Führung durch die Weinberge rund um Deidesheim

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
"Von der Rebe zum Wein - das Erlebnis Weinberg"

"Von der Rebe zum Wein - das Erlebnis Weinberg"
Wenn der Wein so golden im Glas funkelt oder tiefrot aus der Flasche perlt, verrät er nicht welche Vielzahl von Arbeiten er dem Winzer bereitet hat. Unter sachkundiger Führung lassen Sie sich ein auf die Welt des Winzers und seinen "Arbeitsplatz" Weinberg.

INDIVIDUELLE FÜHRUNGEN FÜR GRUPPEN:
Dauer: ca. 1,5 Std.
Beginn: am Weingut Von Winning, Weinstr. 10
Preis: pauschal 70,-- Euro
Buchung: Tourist-Information Deidesheim, Tel. 06326/96770 (f. max. 25 Pers.)
touristinfo@deidesheim.de

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Tourist Service GmbH Deidesheim. Details zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier:

"On Tour" - Erlebnistour Pfalz

Mittendrin im Pfälzer Rebenmeer

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Mittendrin im Pfälzer Rebenmeer

Es gibt bei dieser Tour so vieles zu entdecken, da bleibt einem einfach der Mund offen stehen. Ob die sanft-hügelige Weinbergslandschaft in die verträumte Dörfer hineingestreut sind, oder die bizarren Felsen, mächtigen Burgen des Pfälzer Waldes, überall gibt es Neues und Ungewöhnliches zu entdecken. Steinerne Zeugen der ereignisreichen Pfälzer Geschichte laden zum Verweilen und Betrachten ein. Das eine oder andere Glas Wein darf da auch nicht fehlen.

INDIVIDUELLE FÜHRUNGEN FÜR GÄSTE:

Dauer: nach Absprache
Preis:
bis 4 Std. 140,-- Euro (Gruppenpreis)
bis 8 Std. 190,-- Euro (Gruppenpreis)
zzgl. der Eintrittsgelder für die Sehenswürdigkeiten Ihrer Wahl
Buchung: Tourist-Information Deidesheim, Tel. 06326/96770
touristinfo@deidesheim.de

Auf Wunsch können wir gerne die Bestellung eines Busses vornehmen, da wir sonst nur die Reiseleitung für Ihre Tour stellen.


Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Tourist Service GmbH Deidesheim. Details zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier:


Schönfeld - Die Tee-Gärtner

Führung und Teeprobe

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Naturnahe Feldwirtschaft, konsequente Handarbeit

In Ruppertsberg wird Tee angebaut! Die Teegärtner führen Sie und Ihre Gruppe fachkundig durch die eigenen Kräuterfelder. Sie erklären Ihnen Kniffe der Ernte, Trocknung und Verarbeitung und lassen Sie zum Schluss ihren Tee probieren.

Führung für Gruppen:
Preis beträgt 100,-- Euro pauschal.

Dauer: ca. 1,5 - 2 Std.

Informationen und Anmeldung: Tel. 0163-7815385 oder genuss@schoenfeld-tee.de

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.schoenfeld-tee.de

Kutschfahrten in der Urlaubsregion

Familie Hanß, Meckenheim

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Mit zwei PS durch die Weinberge

Mit zwei PS durch die Weinberge rund um Deidesheim, ein schönes Erlebnis. Lassen Sie sich im Planwagen von Mandy und Vasco, zwei Norikern, durch das Rebenmeer kutschieren. Noriker das sind mittelschwere Kaltblüter von ausgeglichenem Charakter, die sich trittsicher zu bewegen verstehen.

Sitzplätze: ca. 16 Plätze
Dauer: 2 - 2,5 Std.
Preise: auf Anfrage
Für größere Gruppen besteht die Möglichkeit weitere Planwagen zu buchen. Getränke und Winzervesper auf Anfrage.

Weitere Informationen unter:
Stefan Hanß
Hauptstr. 47
67149 Meckenheim
Tel. 06326/2599114
mobil 0160-6270446 oder 0152-31812037
kutschfahrtenpfalztour@online.de
www.kutschfahrten-pfalztour.de

Vermietung und geführte Touren mit Segways

Ab sofort in Deidesheim auch Vermietung von Segways

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Geführte Segway-Touren

Was sind Segways?
Ein Segway ist ein selbst balancierendes Fortbewegungsmittel für eine Person, die auf zwei Rädern das Gleichgewicht halten kann. Der Fahrer bewegt einfach die Lenkstange in die gewünschte Richtung und kann sich hiermit vorwärts, rückwärts, nach rechts oder links bewegen. Ein Segway benötigt bei 200 km für ca. 90 Cent Strom und der CO2-Ausstoss liegt bei 0,0 mg, was ihn zu einem umweltfreundlichen Verkehrsmittel macht. Ein voll aufgeladener Segway kann ca. 38 km weit fahren.

Wie fährt man ein Segway?
Der Fahrer lehnt sich leicht nach vorne oder nach hinten. Um nach links oder rechts zu fahren bewegt man einfach die Lenkstange in die gewünschte Richtung. Das Eigengewicht wird für das Lenken, Fahren, Bremsen und Stehen eingesetzt. Der Segway steht stabil auf zwei Rädern und hält, sobald Sie darauf stehen, mittels hochentwickelten Gyroskopsensoren, das Gleichgewicht.

Wo können Sie mit dem Segway fahren?
Mit dem Segway dürfen Sie am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen. Genutzt werden können die normalen Straßen und wo vorhanden Radwege. Selbstverständlich unterliegen Sie der allgemeinen Straßenverkehrsordnung.

Geführte Segway-Touren
Kommen Sie mit auf eine Segway-Tour und erleben Sie Deidesheim und die Weinberge rundum auf völlig neue Art. Ein cooler Fahrspaß für Jedermann.

Weitere Informationen über Mietpreise, Segway-Touren, geführte Touren u. v. m. können Sie erfahren unter:
Pfalz-Safari
Herr Buhl
Königsgartenstr. 7,
67146 Deidesheim
Tel. 06326/9654842

www.pfalz-safari.de
info@pfalz-safari.de

 

Ausflüge im Pfälzer Oldtimerbus
Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Ausflüge im Pfälzer Oldtimerbus

Gäste können Halbtages- und Ganztagestouren in einem netten alten VW Bulli (bis 7 Pers.) oder mit einem Oldtimerbus (bis 20 Pers. und bis 33 Pers.) unternehmen. Es gibt verschiedene Rahmenprogramme unter denen Sie wählen können. Ob eine Weinprobe, ein Picknick oder Besichtigungen entlang der Deutschen Weinstraße, alles ist möglich.

 

Weitere Informationen und Reservierungen:
Palatina Events - Gerhard Schäfer & Klaus Tscheres
In der Plöck 60 A
76829 Landau
Tel. 06341-969402
info@palatina-events.de
www.palatina-events.de

Vesper - Lunchpakete - Umtrunk, Angebote für Gruppen

Angebot für Gruppen ab 10 Personen

Die Weinstadt Deidesheim Be-Greifen
Vesper - Lunchpakete - Umtrunk

Diedens Café • Bistro • Deidesheim
- Begrüßungsumtrunk für Betriebs- oder Vereinsausflüge, Firmentreffen u. v. m.
- Umtrunk z. B. als gesellige Einstimmung zu einem Stadtrundgang durch die Weinstadt Deidesheim
- individuelles Lunchpaket für unterwegs, für Ihre Wanderung duch Weinberge und Wald, Besichtigungstouren durch die schöne Pfalz oder eine Radtour durch Felder und Weinberge.
Ihre Wünsche können bis 3 Tage vorher berücksichtigt werden. Sie haben weitere Wünsche?
Kein Problem, lassen Sie sich Ihr ganz individuelles Angebot zusammenstellen.

Ihre Anfrage nimmt entgegen:
Dieden's - Café & Bistro
Sandra Dieden
Bahnhofstr. 11 (Stadthalle Deidesheim)
67146 Deidesheim
Tel. 06326/989944 oder 0170-2190638
www.dieden.de
info@dieden.de

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB

für Gästeführungen u. Reiseleitungen d. Tourist Service GmbH Deidesheim

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Tourist Service GmbH Deidesheim (im Folgenden Tourist Service genannt) vermittelt Gästeführungen und Reiseleitungen mit fachkundigen Gästeführern/innen (im Folgenden "der GF" genannt). Vertragspartner sind der Besteller und der GF. Alle rechtlichen Beziehungen regeln sich zwischen diesen Parteien.

Der Besteller der Führung erkennt folgende Bedingungen an:
1. Für Gästeführungen beträgt die Gruppengröße max. 25 Personen. Bei größeren Gruppen sind entsprechend weitere GF hinzuzuziehen. Bei Gruppen Vorort, die die max. Gruppengröße pro GF überschreiten, werden pro weiterem Teilnehmer 5,-- € erhoben. Bei fremdsprachigen Führungen wird ein Aufpreis von 25,-- € erhoben. Die Preise sind zahlbar in bar an Ihren GF gegen Quittung und beinhaltet keine eventuell anfallenden Eintrittsgelder. Wünschen Sie eine Rechnung, so erhalten Sie diese von dem entsprechenden Gästeführer gegen eine Servicegebühr in Höhe von 5,-- €.

2. Um eine gute Betreuung und eine reibungslose Abwicklung der Vermittlung gewährleisten zu können, bitten wir um die schriftliche Bestellung der Führung spätestens 14 Tage vor dem gewünschten Termin. Der Besteller erhält eine schriftliche Bestätigung.

3. Stornierungen bestätigter Führungen sind in schriftlicher Form bis spätestens 14 Tage vor dem vereinbarten Termin kostenfrei möglich. Danach fällt das vereinbarte Führungshonorar an.

4. Änderungen bei mit Reservierungsbestätigungen von der Tourist-Service gebuchten Führungen werden mit 5,-- € pro Änderung berechnet.

5. Bei Verspätung des Bestellers hält der GF, soweit nicht anders vereinbart, eine Wartezeit von 30 Minuten ab dem vereinbarten Führungsbeginn ein. Nach verstrichener Wartezeit gilt die Führung als ausgefallen und begründet ein Ausfallhonorar in Höhe des vereinbarten Führungshonorars. Bei verspätetem Eintreffen des Bestellers muss zwischen diesem und dem GF vereinbart werden, ob die Führung verkürzt oder ob im Falle einer Verlängerung der Führung dies entsprechend vergütet wird.

6. Die Tourist Service haftet lediglich für die ordnungsgemäße Abwicklung der Vermittlung soweit ihr eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung zur Last gelegt werden kann. Der GF haftet nur für solche Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung durch ihn selbst oder durch seine/n Vertreter/in oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Die Haftung des GF bezieht sich ausschließlich auf die Erfüllung des vereinbarten Leistungsumfangs und ist begrenzt auf maximal die Höhe des Führungshonorars.

7. Sollte eine Bestimmung des geschlossenen Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.

8. Besondere Bedingungen bei Stadt-Rallyes für Kinder: Die Gruppengröße ist auf max. 20 Kinder begrenzt. Teilnehmen können Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren nur in Begleitung mindestens eines Erziehungsberechtigten.

(Stand: 25.01.2019)

Pfälzer Mandelblüte

Pfälzer Mandelwochen vom 01.03. bis 26.04.2020

Mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen erwacht die Natur und die Mandelbäume beginnen zu blühen. Die einzelnen Blüten zeigen sich in einer Farbpalette von hellrosa, fast weiß, bis hin zu kräftigem rosa-rot. Sie verwandeln die Straßen in Blütenalleen und die Weinberge erhalten rosa Tupfen. Um möglichst viel vom rosa Blütenzauber erleben zu können lohnt sich ein Spaziergang entlang des Pfälzer Mandelpfades, der sich mit einer Gesamtlänge von ca. 100 km von Bockenheim, Bad Dürkheim, Deidesheim über Neustadt bis Schweigen durch die Weinberge schlängelt, vorbei an unzähligen blühenden Mandelbäumen.

Bis zum 26.04.2020 erstrahlen entlang der Deutschen Weinstraße zahlreiche Burgen, Schlösser, Kirchen und Stadttore beim „Rosa Leuchten“ in den Farben Rosa und Pink. Das historische Rathaus von Deidesheim zählt ebenfalls dazu.

Eine Fahrt mit dem Oldtimerbus, Baujahr 1960, führt Sie von Bad Dürkheim über Freinsheim, Wachenheim mit einem Stopp in Deidesheim nach Neustadt-Gimmeldingen und zurück, inkl. Mandelmenü und Mandelspezialitäten unterwegs. Informationen und Anmeldung sind bei der Tourist-Information Bad Dürkheim, Tel. 06322/935-140 möglich.

An vier verschiedenen Terminen geht es wieder „zu Fuß zum Feuer“ bei Forst. Sie können sich bei dieser Wanderung auf eine Zeitreise zurück in die Zeit der aktiven Vulkane begeben. Unterwegs durch die hervorragenden Weinlagen rund um Forst a. d. Weinstraße mundet ein Schluck Vulkan im Glas besonders gut. (Termine: 01./08./15./22.03.2020, 14.00 Uhr)

Am 28.03.2020, dem VinoLumino-Wochenende verwandeln sich urige Weinkeller in faszinierende Lichträume, leuchten Weingüter und angesagte Vinotheken in Pink und Rosarot. Von Nord nach Süd ist viel geboten, ob Lounge-Musik, mehrgängige Mandelmenüs oder Verkostungen von feinen Rosé-Tropfen. Das Weingut Margarethenhof in Forst wird zur „Winechanges Rosé Meile“, wo Sie in Keller und Kelterhaus eine umfängliche Auswahl verkosten können. Köstlichkeiten von GeKo Genusskonzepte und Harry’s EIZ-Manufaktur runden die „Rosé-Meile“ ab.

Umfangreiche Informationen zu den zahlreichen Veranstaltungen der Pfälzer Mandelwochen finden Sie unter www.mandelbluete-pfalz.de oder erhalten Sie bei:


Tourist-Information Deidesheim
Bahnhofstr. 5, 67146 Deidesheim
Tel. 06326/96770
touristinfo@deidesheim.de