Suche

25 Jahre Deidesheimer Musikherbst

Jubiläumsprogramm vom 24.09. - 15.10.2022

Der Deidesheimer Musikherbst wird 25 Jahre alt und das feiern wir mit klassischen Konzerten in der kath. Pfarrkirche St. Ulrich Deidesheim, bei einer Orgelfahrt nach Waldkirch und einem exklusiven Konzert im historischen Weingewölbe. Mehr Informationen: www.deidesheimer-musikherbst.de

Aktuelles
Termine
Übernachtungen
Webcam

Aktuelles

Über 600 Jahre soziales Engagement

Die Stiftung Bürgerhospital in Deidesheim zu der auch das Hotel Ritter von Böhl gehört, wurde 1494 von Ritter Nikolaus von Böhl gegründet. Diese Stiftung wird im Beitrag der Landesschau Rheinland-Pfalz vom 22.09.2022 vorgestellt.

Neue kleine Plüschgeißböcke sind eingetroffen

Bei der Tourist-Information Deidesheim sind ab sofort wieder die kleinen Plüschgeißböcke "Napoleon" zum Preis von 5,90 Euro erhältlich. Wie es den Regeln entspricht sind sie gut gehörnt und gut gebeutelt.

25 Jahre Deidesheimer Musikherbst

Der Deidesheimer Musikherbst, die bekannte Konzertreihe zur Weinlesezeit, bei der sich internationale und regionale Künstler in Deidesheim treffen, wird 25 Jahre alt. In der Zeit vom 24.09. - 15.10.2022 finden in der kath. Pfalzkirche St. Ulrich und im Weingut von Bassermann-Jordan in Deidesheim statt. Ergänzt wird das Programm durch eine Orgelfahrt nach Waldkirch, einer musikalisch-kulinarischen Tagesfahrt ins malerische Elztal im Schwarzwald.

Straußwirtschaften in der Urlaubsregion Deidesheim

Die Weinlese hat in der Pfalz begonnen. Die ideale Zeit um in der Runde Neuen Wein, Zwiebelkuchen und Flammkuchen zu genießen. Eine ganze Reihe von Straußwirtschaften bieten auch ein vielfältiges Programm im Herbst.

Barrierefreie Rundwege und Radwege in Deidesheim und Umgebung

Die Stadt Deidesheim beabsichtigt bis Oktober 2022 ein barrierefreies Fußwegeleitsystem zu installieren. Hierbei handelt es sich um zwei verschiedene Routen, die eine führt durch den historischen Stadtkern von Deidesheim vorbei an den touristischen Sehenswürdigkeiten. Die zweite verbindet die verschiedenen Freizeitangebote der Stadt Deidesheim.

Im Landkreis Bad Dürkheim ist bis Ende 2022 ein barrierefreies Radwegenetz geplant. Deidesheim mit seiner Umgebung ist ebenfalls Teil dieses barrierefreien Radwegenetzes.

Filmbeitrag im hr über die Deutsche Weinstraße rund um Deidesheim

Sehenswerter Beitrag über die Deutsche Weinstraße rund um Deidesheim mit vielen empfehlenswerten ungewöhnlichen Tipps rund um Genuss, Wein und Freizeitaktivitäten.

Testen für alle - Anlaufstellen für Schnelltests in der Urlaubsregion Deidesheim

In der Urlaubsregion Deidesheim werden Schnelltests im Rahmen von "Testen für Alle" dezentral angeboten. Folgende Testzentren bieten die Schnelltests an.

 

 

Urlaubsregion Deutsche Weinstraße ist "Nachhaltiges Reiseziel"

Mit viel Engagement und zahlreichen Aktionen setzt sich die Deutsche Weinstraße aktiv für eine nachhaltige Tourismusentwicklung ein und erlangt so als erste Region in Rheinland-Pfalz die Destinationszertifizierung als „Nachhaltiges Reiseziel“.

 

Gerade beim Thema Reisen wird ein verantwortungsvoller Umgang mit den natürlichen und kulturellen Ressourcen der jeweiligen Region immer unverzichtbarer. Eine intakte Natur, lokale Gastronomie mit regionalen Produkten sowie umweltbewusste Unterkünfte gehören untrennbar zusammen und sind unverzichtbar für umweltverträgliches, bewusstes Reisen. Dies sind alles zusätzliche Anreize für Gäste, sich für diese Destination zu entscheiden.

Hotel Ritter von Böhl als klimaneutral zertifiziert

 

Der Klassifizierung der Deutschen Weinstraße als nachhaltiges Reiseziel entsprechend, gibt es in der Urlaubsregion Deidesheim mit dem Hotel Ritter von Böhl das erste von VIABONO als klimaneutral klassifizierte Hotel. In Verbindung mit dem Zertifikat der Klimaneutralität konnte sich das Hotel Ritter von Böhl zur Kompensation des Co2-Fußabdrucks ein Projekt aussuchen. Die Wahl fiel auf das Wiederaufforstungsprojekt in Panama zum Schutz der Biodiversität, mit nachhaltiger Holzproduktion und umweltfreundlichem Kakaoanbau.

Parken und Wandern in Wald und Weinbergen

Die Weinberge und der Pfälzerwald rund um die Urlaubsregion Deidesheim sind beliebte Tagesausflugsziele und laden dazu ein, sich in der Natur zu bewegen.

Die Parkplätze am Pfalzblick, Mühltal, Sensental und bei Forst am Pechsteinkopf sind beliebte Startpunkte sowohl für Wanderungen durch die Weinberge als auch im Pfälzerwald. Gerade an den Wochenenden sind die Parkplätze aber leider sehr schnell belegt. Das freie Parken in den Weinbergen, insbesondere an den Wochenenden unter Corona-Bedingungen, wird seitens der Ordnungsbehörden aus Sicherheitsgründen nicht geduldet.

Um dieser Problematik aus dem Weg zu gehen und trotzdem die Wanderfreude zu genießen, empfehlen wir dringend eine Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mehr Informationen finden Sie hierzu unter: www.vrn.de