Terroirwandertag - Mit dem Bio-Winzer ins Deidesheimer Paradies

Deidesheim ist eine echte Perle der Deutschen Weinstraße. Viele Besucher kommen aufgrund seiner berühmten Weingüter und Weinlagen. Namen wie Weingut von Winning, Weingut von Bassermann-Jordan und Weingut Reichsrat von Buhl haben in der Weinwelt einen fast magischen Klang. Manche zieht es auch in die Weinlage "Paradiesgarten", in der viele Staatsmänner, Künstler und Wissenschaftler mit ihrem persönlichen Rebstock verwurzelt sind. Sie kehren ein ins Weingut Georg Siben Erben, Gründungsmitglied des VDP und "Grüner Leuchtturm im Rebenmeer" der Pfalz. Gemeinsam mit dem Winzer Andreas Siben durchwandern Sie seine Weinlagen und erfahren mehr über Terroir und ökologischen Anbau. Im Anschluss an eine deftige Winzervesper verkosten Sie die Weine aus den erwanderten Lagen. Den Tag beschließen Sie mit einem Besuch des Deidesheimer Museums für Weinkultur am hist. Rathaus.

 

Ablauf:

- 9.00 Uhr: Begrüßung am Bahnhof Deidesheim

- Weinwanderung von 3 - 3,5 Stunden mit Erläuterungen zum BIO-Weinbau auf Weinbergswegen und -pfaden

- Weinprobe im Weingut Reichsrat v. Buhl, Deidesheim

- PAT-Wein- & Wanderführer

- 17.00 Uhr: voraussichtliches Ende

 

Teilnehmergebühr: 38,-- Euro

 

Termine: 17.04., 15.05., 14.08., 16.10.2019

 

Infos und Anmeldung:

Tel. 06326/9675763, kontakt@pfalz-aktiv-tours.de oder www.pfalz-aktiv-tours.de

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Erfahren!