Deut. Museum f. Foto-, Film- u. Fernsehtechnik

3F Deutsches Museum f. Foto-, Film- u. Fernsehtechnik

Spannend, nicht nur für Technikfans!

Das 3F Deutsche Museum für Foto-, Film- und Fernsehtechnik zeigt auf über 300 m² Ausstellungsfläche mit mehr als 3000 Exponaten eine der reichhaltigsten Sammlungen film-, foto- und fernsehtechnischer Geräte.

In den historischen Räumen der „Bürgerhospital Stiftung“ und seinen Gewölben wird Foto-, Film- und Fernsehgeschichte lebendig präsentiert und lässt beim Besucher Erinnerungen an die eigene Geschichte mit diesem Medium wach werden. Ausrufe wie „Da ist ja meine gute alte Leica“ oder „hier, meine erste 8 mm Bauer“ gehören in diesen Räumen einfach dazu.

Meisterwerke der Optik, Feinmechanik und Elektronik lassen erkennen, welches Können notwendig ist, um Bilder festzuhalten oder zum Laufen zu bringen.

Weinstraße 33 (Passage neben dem ehem. Gasthof „Zur Kanne“)
67146 Deidesheim
Tel. 06326/6568, Fax. 981069

Öffnungszeiten:
Jan./Feb. geschlossen, Do. 10.00 - 16.00 Uhr, Fr./Sa./Feiertag 14.00 - 18.00 Uhr, So. 11.00 - 18.00 Uhr

Gruppen nach Vereinbarung
Eintritt: Erw. 2,50 Euro, Kinder und Jugendliche frei


Internet: http://www.dftm.de
Email: dftm.deidesheim@t-online.de

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Erfahren!