Suche

Herbst in Deidesheim

Herbst in Deidesheim

Tolle Rad- u. Wanderwege durch Weinberge und Pfälzerwald locken im Herbst – danach warten über 70 Restaurants u. Weingüter auf Sie!
Mehr Information finden Sie in Aktuelles.

Aktuelles
Termine
Übernachtungen
Webcam

Weinkerwe in Corona-Zeiten

Weinkerwe in Corona-Zeiten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste!

Erstmals seit 50 Jahren muss die Deidesheimer Weinkerwe, das schönste Weinfest der Pfalz ausfallen. Ein kleines Virus, das sich inzwischen auf eine höchst bedrohliche Weise weltweit ausgebreitet hat, zwingt uns dieses international beliebte und bekannte Fest abzusagen. Trotzdem, wir sollten auch in diesem Jahr das Leben feiern und gemeinsam darauf hoffen, dass es bald wieder besser wird. Beflaggen Sie die Häuser, besuchen und unterstützen Sie unsere einzigartige Gastronomie, übernachten Sie in unseren individuell geführten und gestalteten Hotels- und Gästehäusern, Ferienwohnungen und Privatpensionen und genießen Sie die hervorragenden Weine aus Deidesheim und der Verbandsgemeinde!

Ich möchte Sie allerdings dringend darum bitten dabei die Hygieneregeln einzuhalten: Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen wo nötig, Hände desinfizieren etc.! Bleiben Sie wachsam, schützen Sie auch weiterhin sich und andere! Die Lage ist nach wie vor sehr ernst, wir befinden uns mitten in einer Pandemie, deren Folgen auch für uns sehr schmerzlich sein können. Ein weiterer Lockdown, ob vor Ort, regional oder überregional, würde auch uns empfindlich treffen. Deshalb appelliere ich an alle: Bewahren Sie Disziplin, nehmen Sie das Virus und das Infektionsgeschehen ernst!

Leider werden wir in diesem Jahr die Schoppen nicht kreisen lassen können, wir können aber trotzdem feiern, feiern, dass wir bisher gut durch die Krise gekommen sind, feiern, dass wir in einer tollen Gegend leben, dass wir zahlreiche verantwortungsvolle Mitbürgerinnen und Mitbürger haben, die auf vielen Ebenen die Herausforderungen der Pandemie angenommen und bisher gut bewältigt  haben. Ihnen alles sage ich ein herzliches Dankeschön, ebenso auch unseren Kerwebuwen und den Weinhoheiten, die trotz aller Widrigkeiten das Brauchtum weiter hochhalten und pflegen.

Wir können auch, und das ist ja der Ursprung des Festes, die Weihe der Stadtpfarrkirche St. Ulrich feiern, die schon weit über 500 Jahre am Marktplatz steht, Kriege, Plünderungen und Seuchen gesehen und überstanden hat, weil es immer Menschen gegeben hat, die Deidesheim mit viel Gottvertrauen und persönlichem Einsatz wieder aufgebaut haben.

Wenn wir besonnen bleiben, können wir vielleicht im nächsten oder übernächsten Jahr wieder richtig Kerwe feiern! Das wünsche ich Ihnen und uns allen! Genießen Sie den restlichen Sommer und bleiben Sie bitte gesund!

Mit herzlichen Kerwegrüßen
Manfred Dörr
Stadtbürgermeister


Weinkerwe in Corona-Zeiten

Zurück