Aktuelles

NEU: Journal "bewusst in die Pfalz verliebt"

der Deutschen Weinstraße - Mittelhaardt

Ganz unterschiedliche Menschen erzählen in der zweiten Ausgabe des bewusst-Journals, wie sie in der Pfalz die Liebe gefunden haben. Zur Kultur, zur Eisenbahn, zum Wein, zur Landschaft, zum Brauchtum, zu einer Stadt, zum Sport und natürlich die Liebe zu einem besonderen Menschen.

 

Zu Wort kommt u. a. der Weinfreak Michael Konietzny, der sich selbst als positiv verrückt bezeichnet und aus purer Leidenschaft und Freude mindestens die Hälfte seines Jahresurlaubs mit Arbeit im Weingut verbringt. Ob nun verliebt in die Pfalz oder verliebt in der Pfalz, Sekt gehört auf jeden Fall dazu. Sekt von Winzern in der Pfalz erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Als Botschafter für die qualitativ hochwertige Sektherstellung in Deidesheim stellen sich Marie Menger-Krug von der Villa im Paradies und das dynamische Duo Richard Grosche und Mathieu Kauffmann vom Weingut Reichsrat von Buhl vor.

 

Ein Ausblick auf die rosa Zeiten der Mandelblüte und die Pfälzer Mandelwochen wecken schon die ersten Frühlingsgefühle. Veranstaltungstipps für die nächsten Monate dürfen ebenfalls nicht fehlen.

 

Das kostenfrei erhältliche Journal „bewusst“ erscheint neben der Printversion auch im Genießer-Magazin „VielPfalz“ (Ausgabe Oktober/November, ab 07.10.2017, Preis: 3,90 €), das bei der Tourist-Information Deidesheim erhältlich ist und im Lesezirkel bundesweit u. a. in Arztpraxen zu finden ist. Online kann das Journal unter dem Link www.deutsche-weinstrasse.de/bewusst gelesen werden.

 

Das Journal „bewusst in die Pfalz verliebt“ ist an vielen Stellen erhältlich, u. a. der Tourist-Information Deidesheim, den Winzerbetrieben und den Hotels der Urlaubsregion Deidesheim.

 

Weitere Infos unter:

Tourist-Information Deidesheim

Bahnhofstr. 5

67146 Deidesheim

Tel. 06326/96770

touristinfo@deidesheim.de