Deidesheim aktuell

Pfälzer Mandelwochen 2017 - "Im Land der Mandelblüte"

vom 01.03. - 30.04.2017

 

Ab 01. März 2017 starten wieder die Pfälzer Mandelwochen entlang der Deutschen Weinstraße mit zahlreichen Veranstaltungen rund um die Mandelblüte bzw. die Mandeln. Bis zum 30. April 2017 erstrahlen zahlreiche Burgen, Schlösser, Kirchen und Stadttore entlang der Deutschen Weinstraße in den Farben Rosa und Pink. Das historische Rathaus in Deidesheim zählt ebenfalls dazu.

 

Der 77 km lange Pfälzer Mandelpfad, der von Bad Dürkheim bis Schweigen-Rechtenbach im Zeichen der Mandelblüte am sonnigen Rand des Pfälzerwaldes entlang verläuft, führt durch Mandelhaine und –alleen. Schöne Aussichten in die Rheinebene inbegriffen.

 

Rund um die Mandel dreht es sich auch beim finessenreichen Mandelspaziergang „Mandel, Mord und Muskateller“, den die Urlaubsregion Deidesheim an den beiden Terminen 19.03. und 02.04.2017 ab 14.00 Uhr anbietet. Der Weg führt vorbei an Mandelbäumen, durch die sanft geschwungenen Weinberge, unterwegs verführt von einem duftenden Muskateller und Mandelspezialitäten, ein Genuss leicht, rassig, naschhaft – und ab und an mörderisch im Abgang. Alle, die an diesem Spaziergang teilnehmen möchten, treffen sich am historischen Rathaus am Marktplatz. Eine Anmeldung ist bei der Tourist-Information Deidesheim bis freitags vorher erforderlich (Mindestteilnehmerzahl: 8 Pers.). Die Teilnehmergebühr beträgt 16,-- € pro Person.

 

Umfangreiche Informationen zu den zahlreichen Veranstaltungen der Pfälzer Mandelwochen finden Sie unter www.mandelbluete-pfalz.de oder erhalten Sie bei:

 

Tourist-Information Deidesheim

Bahnhofstr. 5

67146 Deidesheim

Tel. 06326/96770

touristinfo@deidesheim.de