Themenweinproben im Museum für Weinkultur

Eine 9teilige Weinprobe der bekanntesten Weinlagen aus den renommiertesten Weingütern

Themenweinproben im Museum für Weinkultur
Im Probenraum des Museums für Weinkultur im hist. Rathaus bietet Peter Sorg eine 8teilige Weinprobe der bekanntesten Weinlagen aus den renommiertesten Weingütern an.

  1. Eros und Wein
    Wie hätte Adam erst gehandelt, wenn Eva ihm anstelle des Apfels eine Weintraube oder gar einen paradiesischen Tropfen aus selbiger angeboten hätte? Seit Jahrtausenden schreibt man dem Rebensaft eine stark aphrodisierende Wirkung zu. Untersuchungen aus der Pheromonforschung und Aromatherapie belegen: Der im Wein enthaltene Alkohol in Verbindung mit der enormen Aromenvielfalt weckt Emotionen und Triebe, die außerhalb des menschlichen Bewusstseins liegen. Klar, dass Eros, der Gott der Liebe und Leidenschaft, in dieser Situation leichtes Spiel hat.

  2. Wein und Religion
    Nicht nur in den christlichen Religionen spielt der Wein eine herausragende Rolle. Zu den größten Förderern der mittelalterlichen Weinkultur zählten zweifelsohne die Mönche des Benediktiner- und des Zisterzienserordens. Weinlagen wie das "Forster Kirchenstück", der" Forster Jesuitengarten" oder der "Deidesheimer Herrgottsacker" zeugen von der tragenden Rolle des Klerus im Weinbau der Pfalz.

  3. Wein und Gesundheit
    Bereits Plato wusste um die gesundheitsfördernden Eigenschaften des Weines. Auch aktuelle medizinische Studien belegen: Wein-Abstinenzler gehen ein nicht zu unterschätzendes Gesundheitsrisiko ein! Ergründen Sie die heilsamen Wirkungen der "Königsarznei" - von der Anwendung in der Antike bis hin zu neuesten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung! Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren Arzt oder Probensprecher!

  4. " ...von Bockenheim bis Schweigen"
    Das milde Klima der Pfalz und die Vielfalt der Bodenstrukturen, die sich in Lagennamen wie "Forster Pechstein" (schwarzer Basalt), "Burrweiler Schäwer" (Schiefer), "Haardter Herrenletten" (Lehm) widerspiegelt, bieten geradezu ideale Wachstumsbedingungen für charaktervolle Weine, die weltweit Anerkennung finden.


    Im Mittelpunkt der Proben steht der trocken ausgebaute "König der Weißweine", der Riesling, sowie seine noble weiße und rote Gefolgschaft.

Infos und Buchung für individuelle Gruppen:

Internet: http://www.die-weinprobe.de
Email: info@die-weinprobe.de