Infos zur Deidesheimer Weinkerwe

Deidesheimer Weinkerwe

Alles rund um die Deidesheimer Weinkerwe

Deidesheimer Weinkerwe 2017 - das romantische Fest der (Wein-) Genüsse

Weingüter laden in ihre sehens- und erlebenswerten Höfe ein


Offizielle Festzeiten:
Freitag (auf Samstag): 17.00 - 1.30 Uhr
Samstag (auf Sonntag): 16.00 - 1.30 Uhr
Sonntag (auf Montag): 11.00 - 0.30 Uhr
Montag (auf Dienstag): 17.00 - 0.30 Uhr
Dienstag (auf Mittwoch): 17.00 - 0.30 Uhr

 

Die Deidesheimer Weinkerwe ist der unbestrittene Höhepunkt des Weinkultur-Jahres in der prominenten Weinstadt an der Deutschen Weinstraße. Vom 11. - 15. und 18. - 22. August 2017 dreht sich in der Weinmetropole Deidesheim alles um Kultur, Kunst und Genüsse rund um den Wein. Über 60 Weingüter, Ateliers, Restaurants und Geschäfte sollen den Besucher in eine Welt der (Wein-) Genüsse entführen!

 

Besonders attraktiv wird sich der „historische Teil“ Deidesheims dieses Jahr bei der Weinkerwe präsentieren. In der Weinstraße werden neben den „traditionell geöffneten“ Höfen zwei neue Kerweteilnehmer in das tolle Ambiente ihrer Höfe einladen. Auch der historische Marktplatz wird wieder in vollem Glanz erscheinen - hier spielen, fast schon traditionell, u.a. die “The Guitar Tigers“ auf.

Auf dem Stadtplatz wird an den beiden Wochenenden ein „Weinkabinett“ geöffnet sein. Rund um das gemütliche Ambiente der Platanen auf dem Stadtplatz werden fünf Wein- und Sektanbieter ihre Produkte präsentieren. Verschiedene kulinarische Marktstände werden das Weinkabinett „abrunden“, darunter ein neuer Stand mit vegetarischen Speisen. Unterhaltung wird es für diesen Bereich jeden Abend im Rahmen einer Kleinkunstbühne geben.

Die eigentliche „Woigass“ in der Bahnhofstraße mit allein fast 30 Ständen lädt mit ihrer kulinarischen Vielfalt zum geselligen Verweilen bei einem „Schoppen“ ein.

Alle Weingüter bieten neben dem bekanntermaßen hervorragenden Deidesheimer Wein auch für die hungrigen Besucher eine breite Palette an Pfälzer Spezialitäten.

Mit der Auszeichnung „Schönstes Weinfest der Pfalz“ wurde insbesondere die konsequente Ausrichtung der Deidesheimer Weinkerwe auf einen „qualitätsvollen Wein- und Kulturgenuss“ gewürdigt. Das Thema „Qualität“ spielt bei der Deidesheimer Weinkerwe auch 2017 wieder eine entscheidende Rolle. Nicht die Quantität soll auch in Zukunft im Vordergrund des Weinfestes stehen, sondern die Qualität der präsentierten Weine, Veranstaltungen und Waren. Aus diesem Grund findet auch alljährlich vor Beginn der Weinkerwe eine verdeckte Verkostung der angebotenen Kerweschoppen statt, um ein gehobenes Qualitätsniveau dieser Weine zu sichern.

 

Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist empfehlenswert, da der Deidesheimer Bahnhof direkt an das Kerwegeschehen angrenzt. Um einen Weingenuss „ohne Reue“ zu ermöglichen werden wieder Sonderzüge eingesetzt, die auch zu späterer Stunde den Heimweg mit öffentlichen Verkehrsmitteln ermöglichen.

 

 

Weitere Infos sowie detailliertes Veranstaltungsprogramm:

Tourist Service GmbH Deidesheim

Bahnhofstr. 5, 67146 Deidesheim

Tel. 06326 96770, Fax. 9677-18

touristinfo@deidesheim.de

www.deidesheim.de