Bummel durch Ruppertsberg

Ortsbild
Beschauliche Straßen und Gassen führen an Fachwerk- und Sandsteinhäusern vorbei. Die schöne Lage in den Rebenhügeln und die mit Reben umrankten Fassaden und Torbogen machen den Ort sehr sehenswert.

Kirche
Sehenswert ist auch die kath. Kirche St. Martin in Ruppertsberg. Die Hallenkirche ist ein dreischiffiger spätgotischer Bau aus dem frühen 16. Jahrhundert, das Chorjoch ist wohl älter, vermutlich vom Ende des 13. Jahrhunderts. Hervorragend ist die um 1510 geschaffene steinerne Kanzel mit Darstellungen von Heiligen und Propheten.


Internet: www.ruppertsberg.de